Pausenraum (für Online-Events)

Pausenraum

Nutze doch die Pause um am Voting teilzunehmen, triff andere Teilnehmer auf Wonder.me oder schau dir die Abschlussvideos der Studierenden an!

Zoom

Hier kommt Ihr zurück zur Zoom Session

Voting

Hier könnt Ihr die Pitches der Teams bewerten und Punkte verteilen

Wonder.me

Hier gehts zum Netzwerken auf wonder.me

Die Teams:

AIDHour

Lea Michels will die Situation von Pflegekräften in Krankenhäusern verbessern. Dabei geht es ihr in erster Linie um die physische und psychologische Verfassung der Menschen. Die Informationsdesignerin bringt eine spannende Mischung aus persönlicher Erfahrung im Pflegebereich und einem Designstudium mit. In ihrem Projekt versucht sie diese beiden Komponenten zu verknüpfen, um eine neue und spannende Perspektive auf das Thema zu werfen.

Ihre Challenge lautet:
Wie können wir es schaffen, Pflegekräfte zu entlasten, sodass diese ihren Beruf möglichst lange, wohlbehalten und motiviert ausführen können?

Quatschen

Rebecca Schelhorn, Sophia Maier und Raphaela Vitzthum wollen das Lernen von Fremdsprachen neu gestalten. Gerade mit digitalen Technologien, wie Augmented Reality, hoffen sie einen echten Unterschied machen zu können.

Ihre Challenge lautet:
Wie können wir das Lernen von Fremdsprachen für Kinder auf innovative Weise erleichtern?

Auszeitdenker

Jan Wettengels Kernthema ist es, die Auszeit neu zu denken. Im Besonderen hofft er rund um das Thema Sabbatical wirken zu können. Er selbst hat ein Sabbatical erlebt und ist dabei auf die zahlreichen Probleme gestoßen, die diese sowohl bei den Mitarbeitern, als auch bei den Unternehmen auslösen.

Seine Challenge lautet:
Wie können wir Mitarbeiter und Unternehmen nach der Auszeit glücklich und erfolgreicher machen?

Vylax

Webseite:
www.vylax.net

Mockup:
Link

Mykhaylo (Misha) Aushev und Denis Neznanov wollen unsere Beziehung zur Mode neu gestalten. Unsere Konsumkultur und unser Modeverhalten erzeugt viele Probleme auf der Welt, wie beispielsweise Umweltverschmutzung, Ausbeute, Müllproduktion, Verschwendung und vieles mehr. Dabei setzt das Team unter anderem auf die Digitalisierung der Mode.

Ihre Challenge lautet:
Wie können wir das menschliche Verhältnis zu Mode neu erfinden?

 

Die Teams sind aktuell auf der Suche nach ExpertInnen und NutzerInnen. Wenn Sie hierbei unterstützen möchten, melden Sie sich unter accelerator@zdi-mainfranken.de.

Unsere Premium-Netzwerkpartner

Unsere Netzwerkpartner

Unsere Start-up Netzwerkpartner

Der WACC aus Sicht der Studierenden

Team
Eye-Able

Team HandicApp

Team
CleverBack